Sitzt, passt und macht einiges mit – das Wickelkleid

Das schmeichelnde Wunder

Als vor über 40 Jahren Diane von Fürstenberg das Wickelkleid erfand, war es eine Revolution: Schließlich war es das erste Kleidungsstück, das eine Frau sowohl tagsüber als auch abends tragen konnte, das Bewegungsfreiheit gab und ihrer Trägerin schmeichelte. Und all diese Eigenschaften haben sich bis heute nicht verändert. Ein bisschen verändert habe ich allerdings den Schnitt, damit sich das Kleid noch besser um die Taille schmiegt. Jedes Wickelkleid wird bei mir im Atelier von Hand gefertigt und ist ein Unikat. Farbe, Stoff, Ziernähte und viele weitere Details stimme ich dann gemeinsam mit Ihnen ab. Übrigens gibt es die Wickeltechnik nicht nur für Kleider, sondern auch für Oberteile.


Die Kleidermacherin Petra Scholz fertigt in Ihrer Schneiderei in Hamburg individuelle Kleidungsstücke für Frauen. Ganz gleich ob aus der Maßkonfektion oder dem Maßatelier – jeder Blazer, jede Bluse, jedes Kostüm besticht durch gute Passform und hochwertige Verarbeitung.

 

 


KONTAKT: 

PETRA SCHOLZ – Die Kleidermacherin

Brunsdorfer Weg 21, 22359 Hamburg

 

Telefon: 040-60 45 07 92

E-Mail: atelier@petra-scholz.de