Spitzenkleid im Empire-Stil aus der Schneiderei von Petra Scholz

Keine Modediktate, nur Ihr eigener Stil – das Maßatelier

Im Allgemeinen verbindet man mit Maßschneiderei immer das Besondere: das Brautkleid, das Abendkleid, das Kleid für die Brautmutter. Spitze, Seide und verschwenderisch viel Stoff. Natürlich fertige ich auch diese Kleidungsstücke in meinem Atelier, aber meine Leidenschaft gilt der sogenannten Tagesgarderobe. Warum? Weil wir uns täglich in unserer Kleidung wohlfühlen sollten. Weil ein Kostüm, ein Hosenanzug, ein Blazer im Berufsleben einiges aushalten muss. Weil eine gut sitzende Hose das Denken erleichtert. Weil man damit seinen eigenen Stil unterstreichen kann.

 

Maßschneiderei ist die Summe vieler Details und einer sorgfältiger Ausführung. Denn meine langjährige Erfahrung hat mir eines gezeigt: Kein Mensch gleicht dem anderen. Deshalb lege ich in meinem Maßatelier viel Wert auf den richtigen Schnitt. Das heißt für mich: messen, messen, messen. Für Sie: still stehen. Denn diese Maße sind die Grundlage für das Nesselmodell, das nichts anderes als der Rohling Ihres späteren Kleidungsstückes ist. Erst wenn dieses Modell Ihren und meinen Ansprüchen genügt, fertige ich Ihr zukünftiges Lieblingsstück aus dem dafür vorgesehenen Stoff. Ein Kleidungsstück aus dem Maßatelier braucht Zeit, Geduld und jede Menge Leidenschaft. Die Belohnung: ein perfekter Schnitt, das sich schwerelos um Ihren Körper schmiegt.

 



Die Kleidermacherin Petra Scholz fertigt in Ihrer Schneiderei in Hamburg individuelle Kleidungsstücke für Frauen. Ganz gleich ob aus der Maßkonfektion oder dem Maßatelier – jeder Blazer, jede Bluse, jedes Kostüm besticht durch gute Passform und hochwertige Verarbeitung.

 

 


KONTAKT: 

PETRA SCHOLZ – Die Kleidermacherin

Brunsdorfer Weg 21, 22359 Hamburg

 

Telefon: 040-60 45 07 92

E-Mail: atelier@petra-scholz.de